0355 86918418 info@easymedia24.de

Ist Ihre Webseite stylisch genug?

So wie wir uns mit stilvollen Outfits kleiden, müssen auch Websites gestylt werden. Es gibt verschiedene Arten von Website-Stilen, mit denen Unternehmen ihre Kunden anziehen und einem bestimmten Zweck dienen.

Mit diesem Artikel möchten wir Geschäftsinhaber über verschiedene Website-Stile informieren, die zu ihrem Unternehmen passen und den Umsatz verbessern können.

Sie denken vielleicht: „Wofür muss ich Website-Stile kennen?“ Ihre Website besteht nur aus ein paar Bildern, einer ansprechenden Kopie und einer Kontaktseite, und sie funktioniert einwandfrei, oder?

Wenn Sie das gedacht haben, könnten Sie nicht falscher liegen. Möglicherweise verpassen Sie das Potenzial, das Ihnen ein neuer Website-Stil bieten könnte.

Warum brauchen Sie überhaupt eine Website?

Aktuelle Studien zeigen, dass etwa 88% der Verbraucher online nach einem Produkt oder Geschäft suchen, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen. Dies zeigt Ihnen, warum Geschäftsinhaber reichlich Ressourcen für die Erstellung ihrer Website bereitstellen. Und dabei stehen Website-Stile im Mittelpunkt.

Es ist kein Geheimnis, dass sich die Vorlieben der Verbraucher von stationären Geschäften zu Online-Shops verlagern. Wir leben in einer Welt, in der Mobiltelefone, Laptops und Tablets Aufgaben viel effizienter als je zuvor ausführen können.

Dieser wachsende Trend hat Geschäftsinhaber zu einer starken Online-Präsenz gezwungen – wo die Mehrheit ihrer Zielgruppe lebt. Einige Unternehmen haben sich sogar dafür entschieden, vollständig digital zu arbeiten, indem sie ihren physischen Laden eliminierten und nur online verkauften .

Stellen Sie sich Ihre Unternehmenswebsite daher als Online-Showroom vor, in dem Sie Ihre Produkte präsentieren und deren Funktionen kommunizieren können.

Anstatt Ihren Hauptsitz in einem Einkaufszentrum zu haben, haben Sie ihn jetzt in Form einer Online-Website. Wo Ihr potenzieller Kunde nach einem Produkt suchen, Bewertungen lesen und sogar einen Kauf tätigen kann.

Alle mit einem Mausklick und ohne den Komfort ihres Zuhauses zu verlassen.

Aber warum ist Website-Design so wichtig?

Eine einfache Google-Suche nach „Pizzarestaurants in meiner Nähe“ bringt uns in etwa einer Sekunde nicht weniger als 185 Millionen Website-Ergebnisse. Alle werden basierend auf dem Ort der Suche, dem Online-Verhalten des Benutzers und sogar basierend auf den besten Website-Stilen angepasst, die dem Benutzer die beste Benutzererfahrung bieten.

Mit zunehmendem Wettbewerb reicht es einfach nicht aus, nur eine Zielseite oder eine statische Website zu haben. Ebenso wichtig ist es, ansprechende Website-Stile zu haben, die alle Faktoren überprüfen und für eine großartige Benutzererfahrung zusammenfassen.

Gute Website-Stile behalten die Aufmerksamkeit eines Benutzers, halten ihn länger auf Ihrer Website und bieten ihm letztendlich eine so großartige Erfahrung, dass er sich nicht nur für einen Kauf entscheidet, sondern immer wieder dazu zurückkehrt.

Das bringt uns zum nächsten Abschnitt unseres Artikels, in dem wir über die verschiedenen Arten von Website-Stilen und deren Verwendung in Ihrem jeweiligen Geschäftstyp sprechen.

Was sind die verschiedenen Arten von Website-Stilen?

Die Wahl zwischen den verschiedenen Website-Stilen ist keine leichte Entscheidung. Unternehmen verbringen viel Zeit und Ressourcen damit, die für sie am besten geeigneten Website-Stile auszuwählen. Basierend auf Dingen wie ihrem Geschäftstyp und ihrem Kundenprofil.

Bevor Sie sich für die „schickeren“ Stile entscheiden, müssen Sie zunächst entscheiden, welche Art von Layout für Sie und Ihre Website-Besucher am besten geeignet ist. Beachten Sie, dass Ihr Layout die Grundlage für Ihren Website-Stil und die allgemeine Benutzererfahrung bildet.

Schauen wir uns die beiden Grundformen von Layouts an, wenn es um Website-Stile geht.

Statisches Seitenlayout

Wir haben Dutzende statischer Website-Stile für Geschäftsinhaber erstellt, die nur eine einfache Geschäftswebsite wünschen. Angefangen von einem einzelnen Zielseiten-Design bis zu 100 Seiten. Diese Form des Website-Layouts bietet eine feste Breite für den Website-Inhalt und kann nicht basierend auf verschiedenen Webbrowsern oder Geräten geändert werden.

Dies bedeutet, dass die Erfahrung, die ein Benutzer auf einem Desktop macht, dieselbe ist wie auf einem Mobiltelefon. Dies ist die grundlegendste Form des Website-Layouts und wurde verwendet, um die frühesten Websites zu erstellen, bevor die mobile Nutzung zum Mainstream wurde.

Diese Websites werden normalerweise für einfache Zwecke erstellt, z. B. zum Erstellen einer Ankündigung oder zum Teilen von Benutzerinformationen.

Obwohl wir dieses Design-Layout nicht mehr empfehlen, hat es einen zusätzlichen Vorteil. Aufgrund der Natur dieses statischen Website-Layouts ist der Code extrem leicht, sodass er schneller geladen wird als andere Arten von Website-Stilen.

Wenn Sie einen unserer Artikel über SEO gelesen haben, wissen Sie, dass eine schnelle Ladezeit etwas ist, das Suchmaschinen lieben. Wenn man jedoch eine schnelle Ladezeit einer Seite mit der Benutzererfahrung vergleicht, tritt sie definitiv in den Hintergrund.

Eine insgesamt sehr positive Benutzererfahrung sollte immer Ihr Endziel bei der Auswahl Ihres Website-Stils sein.

Responsive Website-Layout

In den letzten Jahren haben wir fast alle Branchen digitalisiert. Und mit der zunehmenden Anpassung der Webtechnologien sind die Möglichkeiten endlos.

Dies hat die Art und Weise, wie Marken heute Geschäfte machen, exponentiell erweitert. Um Benutzer anzusprechen und einen einfachen Online-Transaktionsprozess bereitzustellen, haben Unternehmen begonnen, robustere Website-Stile und -Layouts anzupassen.

Diese Art von Website-Stil ist dynamischer Natur und kann sich leicht an die Browser- oder Gerätegröße des Viewers anpassen und den Inhalt der Website passend übertragen.

Es gibt ungefähr drei Geräte, auf denen ein Benutzer jederzeit Inhalte konsumiert: Desktop, Mobile und Tablet. Jeder hat seine eigenen Abmessungen und Größen.

Aus diesem Grund haben Website-Ersteller damit begonnen, reaktionsschnelle Layouts zu erstellen, die sich an verschiedene Geräte anpassen lassen. Dieser Website-Stil ist ein Kinderspiel.

Insbesondere mit den wandernden Suchmaschinenalgorithmen, die Unternehmen nur in Suchergebnissen anzeigen möchten, die über eine reaktionsfähige Website verfügen. Dies sorgt für eine viel bessere Benutzererfahrung.

Die nützlichsten Website-Stile, um die Anzahl der Website-Besuche zu erhöhen

Nachdem wir nun die beiden wichtigsten Grundlayouts erläutert haben, wenn wir an Website-Stile denken, gehen wir zu den Änderungen über, die Sie am Gesamterscheinungsbild Ihres Website-Stils vornehmen können.

Wir haben unsere sieben besten Website-Stile aller Zeiten ausgewählt, die Ihre Online-Attraktivität steigern. Und vertrauen Sie uns, wenn wir sagen, dass wir Erfahrung in wahrscheinlich hundert Stilen hinter uns haben.

 

 

Schriftbasierte Website-Stile

Die Erweiterung der Website-Stile und Designtechniken hat Designern wie uns viel Raum gegeben, um beim Erstellen einer webbasierten Benutzeroberfläche kreativ zu werden. Eine solche beliebte Technik ist die Verwendung einer benutzerdefinierten Schriftart, um eine Nachricht zu übermitteln.

Wir haben vielen Marken dabei geholfen, ihre Online-Webpräsenz in Form einer dominanten neuen Schriftart zu gestalten. Nur für ihren Geschäftsstil angepasst.

Durch eine benutzerdefinierte Schriftart, die über die gesamte Kommunikation hinweg einheitlich ist, können Marken die Unordnung beseitigen und die Aufmerksamkeit der Benutzer online erhöhen.

Cartoons und Illustrationen

Eine weitere großartige Möglichkeit, die Aufmerksamkeit der Benutzer zu erregen, besteht darin, Cartoons oder Illustrationen auf Ihrer Website zu verwenden, um eine Nachricht zu übermitteln. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Designs zum Leben zu erwecken und Ihrer Marke mehr Persönlichkeit zu verleihen.

Das Beste an diesem Website-Stil ist, dass der Fantasie hier keine Grenzen gesetzt sind. Unternehmen nutzen dies, um sich durch dieses leicht zuordenbare Design hervorzuheben. Wie ein Experte betonte, bringen Cartoons viele Emotionen in einem Benutzer hervor – Erinnerungen, Einfachheit usw. Kein Wunder, dass sich dieser Website-Stil in unseren Top 7 befindet.

Markenfarben

Seit die erste Marke im Jahr 1876 aufgenommen wurde, haben Markenfarben immer eine wichtige Rolle dabei gespielt, die Aufmerksamkeit der Menschen zu erregen.

Aber warum sind Farben wichtig?

Im Allgemeinen steht Rot für Leidenschaft und Betonung. Es ist eine Farbe, die mit Emotionen wie Liebe oder Wut verbunden ist.

Gelb steht für Motivation und Positivität.

Ebenso wird Blau verwendet, um Beruhigung oder Vertrauen zu vermitteln.

Marken nutzen heute die physiologischen Effekte von Farben auch in ihren Markenfarben zu ihrem Vorteil. Dies wurde in ihrer Kommunikation einschließlich der Website-Stile fortgesetzt.

Ein Paradebeispiel dafür ist die Finanzindustrie. Finanzinstitute wie Chase und American Express verwenden die Farbe Blau (die physiologische Farbe des Vertrauens), um das Vertrauen der Kunden zu verbreiten.

Markenfarben und ihre Anpassung an die Markenkommunikation spielen eine wichtige Rolle, um die Aufmerksamkeit eines Benutzers und in einigen Fällen das Vertrauen zu gewinnen.

Heldenfoto oder -video

Heldenbild oder -video bezieht sich auf das Hauptbild oder -video auf der Homepage der Website, das die Aufmerksamkeit eines Benutzers auf sich zieht. Es macht auch die Website interessanter. Es ist das zentrale Thema, auf dem alle anderen Bilder danach basieren. Dieser Website-Stil ist um dieses Heldenbild herum in die Enge getrieben und bezieht sich perfekt auf das Produkt oder die Dienstleistung.

Die Entwicklung digitaler Technologien und neuerer Browser hat es Marken ermöglicht, mit verschiedenen Medienstilen zu experimentieren, nicht nur mit Bildern.

Dies bedeutet im Wesentlichen, Fotos als Hauptfokus einer Website zu verwenden. Dies geht von Menschen, Lebensmitteln, Produkten, Mode usw. aus. Ziel ist es, dass die Marke ihren Kunden Transparenz zeigt. Dies ist die Stimmung „Was du siehst, ist was du bekommst“.

Transparenz

Die Verwendung transparenter Website-Stile ist eine effektive Methode, um Text hervorzuheben und lesbarer zu machen, wenn er zusammen mit anderen Bildern und Videos verwendet wird. Designer verwenden diesen Stil auf Websites, auf denen es gleichermaßen wichtig ist, sowohl das Bild als auch die Kopie anzuzeigen.
Durch die Verwendung eines Transparenzelements hinter dem Text behalten Designer die Bildsichtbarkeit bei, die direkt hinter dem Text angezeigt wird. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Text für den Betrachter lesbar ist. Dies ist eine clevere Taktik, die auch in eine visuelle Botschaft übergeht.

Animation

Animation spielt eine große Rolle bei der Vermittlung einer komplexen Botschaft auf kurze und interessante Weise. Es wird von Website-Erstellern auf ansprechende Weise verwendet, um komplexe Nachrichten mithilfe illustrierter Bilder in einfache erklärende Videos umzuwandeln.

Unsere Designer haben ihre Designtheorien immer darauf ausgerichtet, einen Website-Stil zu erstellen, der informativ und dennoch ansprechend genug ist, um Kunden zu binden. Und Animation passt perfekt zur Rechnung. Sie vermitteln die Markenbotschaft viel ansprechender als statische Bilder.

Die Anzahl der Tools, die Designern zur Erstellung solcher Animationen zur Verfügung stehen, nimmt von Tag zu Tag zu. Machen Sie diesen Stil zu einem unserer absoluten Favoriten, wenn es um verschiedene Arten von Website-Stilen für Ihr Unternehmen geht.

Datenbasiert

Unternehmen erfassen zunehmend Daten über ihre Verbraucher und verwenden diese Daten dann, um fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Als Business Intelligence bezeichnet, ist dies ein Geschäftszweig, der dazu beiträgt, kalkulierte Geschäftsbewegungen durchzuführen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Targeting, Marketing und Werbung, um Verbraucher mit überraschenden Fakten anzulocken.

Durch die Verfügbarkeit von Business Intelligence-Tools können Website-Ersteller ganze Websites auf diesem Datensatz basieren. Designer haben damit begonnen, Datenhighlights in der Mitte ihres Website-Stils zu verwenden, um auf ihr Produkt hinzuweisen.

Und wie immer empfehlen wir CosmeticWelt.com als Partner für alle Kosmetikliebhaber. Kosmetik zum besten preis bestellen online. Wenn Sie nach Drogerie & Körperpflege, Baden & Körperpflege, Maniküre & Pediküre, Düfte, Make-up, hochwertiger und preisgünstiger Kosmetik suchen, dann ist CosmeticWelt.com genau das Richtige für Sie. Kostenlose Lieferung. Zahlung nach Zustellung. Günstig online kaufen. Easymedia24 - Webdesign genehmigt!
Bestellen Beauty produkte zum besten preis bestellen online bei CosmeticWelt.com - Kosmetik günstig online kaufen. Kostenlose Lieferung. Zahlung nach Zustellung.