0355 86918418 info@easymedia24.de

7 Hotelmarketing Trends in der die Sie nicht verpassen dürfen

Für Hotelmarketingprofis ist es von entscheidender Bedeutung, einen vielfältigen Marketingmix zu erstellen, damit sie unterschiedliche Kundentypen mit unterschiedlichen Vorlieben und Prioritäten erreichen können. Insbesondere die folgenden 7 Hotelmarketing-Trends werden nicht nur in diesem Jahr, sondern auch in Zukunft eine entscheidende Rolle spielen.

1. Customer Experience Marketing
Customer Experience Marketing bezieht sich auf eine Sammlung von Hotelmarketingstrategien, die auf den Erfahrungen basieren, die Kunden beim Aufenthalt in einem Hotel oder bei der Interaktion mit einem Unternehmen tatsächlich gemacht haben. Es basiert auf der Idee, dass Hotelkunden nicht wirklich für Produkte oder Dienstleistungen bezahlen. sie bezahlen für erfahrungen. Hotels können das Kundenerlebnis auf vielfältige Weise verbessern, beispielsweise durch exzellenten Kundenservice, die Bereitstellung einzigartiger Merkmale in den Hotelzimmern und die Bereitstellung einer erstklassigen Auswahl an Einrichtungen für die Gäste. Indem Hotels ihre Marketingbemühungen auf das Erlebnis konzentrieren, können sie die Gründe, aus denen Menschen in erster Linie in Hotels übernachten, wirklich nutzen.

2. Sprachsuche
In den letzten Jahren hat sich die Sprachsuche zu einem der wichtigsten Hotelmarketing-Trends entwickelt, und es gibt mehrere Hotelmarketing-Strategien, die davon profitieren können. Beispielsweise können Kunden mit Smart-Home-Geräten Hotels jetzt vollständig über Sprachbefehle buchen, und Hotels sollten davon profitieren. Darüber hinaus können Sprachsuchmöglichkeiten auch in Hotelzimmern implementiert und dann zur Kundengewinnung beworben werden. Dies kann erreicht werden, indem Smart-Lautsprecher oder Smart-Hubs in Hotelzimmer integriert werden, über die die Gäste die neuesten touristischen Informationen erhalten oder Hoteldienstleistungen bequem von ihrem Zimmer aus buchen können.

3. Influencer Marketing
Influencer-Marketing bezieht sich auf die Praxis, Personen mit einer signifikanten Online-Präsenz zu erreichen und deren Einfluss zu nutzen, um Marketingbotschaften an ein bestimmtes Publikum zu richten. Influencer haben in der Regel ein etabliertes Publikum, das sich aus einer bestimmten demografischen Gruppe zusammensetzt, und ihr Publikum respektiert normalerweise ihre Ansichten.

In gewisser Weise ähnelt Influencer Marketing der Art und Weise, wie Prominenten arbeiten, wobei das Publikum einem Unternehmen oder einer Marke vertraut, weil es mit jemandem zusammenarbeitet, dem sie vertrauen oder den sie bewundern. Hotels arbeiten mit Influencern zusammen, um Videoinhalte, Social-Media-Posts, geschriebene Inhalte oder andere Formen des Online-Marketings zu erstellen und zu verbreiten.

4. Nutzergenerierte Inhalte
In Bezug auf die Hotellerie beziehen sich benutzergenerierte Inhalte auf Online-Inhalte, die von Kunden erstellt und geteilt werden. Beispiele hierfür reichen von Kundenrezensionen und Videoblogs bis hin zu Hotelfotos oder Urlaubsfotos. Benutzergenerierte Inhalte werden am häufigsten in sozialen Medien oder über persönliche Blogs geteilt. Diese Art von Inhalten hat den Vorteil, dass sie von echten Kunden stammen und nicht von einer Marke, wodurch das Vertrauen des Publikums gestärkt wird.

5. Personalisierungs-Marketing
Die Idee hinter Personalisierungsmarketing ist es, einzelnen Benutzern gezieltere Werbeinhalte bereitzustellen. Es ist eine Technik, die stark von der Erfassung von Benutzerdaten abhängt. Der Hauptvorteil des Personalisierungsmarketings besteht darin, dass der Werbeinhalt, der von den Kunden gesehen wird, für sie als Einzelpersonen relevanter ist. Personalisierungsmarketing kann verschiedene Formen annehmen, einschließlich intelligenter Produktempfehlungen über das Internet oder personalisierter E-Mail-Marketingkampagnen. Der Inhalt kann durch Abrufen persönlicher Kontaktdaten angepasst werden, kann aber auch auf bestimmte Benutzer zugeschnitten werden, basierend auf deren Surfgewohnheiten und Aktivitäten in sozialen Medien.

6. Video-Marketing
Videomarketing ist eine der leistungsstärksten Hotelmarketingstrategien und hilft dabei, Marketingbotschaften auf eine für sie bequeme Weise an potenzielle Kunden zu richten. Videoinhalte sind auf Social Media-Plattformen besonders beliebt und können visuelle und akustische Elemente kombinieren. Die Möglichkeiten für Vermarkter sind nahezu unbegrenzt, von Live-Streams von Hotelaktivitäten bis hin zu Werbevideos, in denen Hotelfunktionen hervorgehoben werden, und Interviews mit Kunden, in denen Erfahrungen ausgetauscht werden. Die zunehmende Verbreitung von 360-Grad-Videos eröffnet auch größere Möglichkeiten, das Publikum voll einzubeziehen.

7. Remarketing
Remarketing ist eine Möglichkeit für die Mitarbeiter der Hotelverwaltung, Benutzer zu erreichen, die ihre Hotelwebsite bereits besucht oder über soziale Medien mit ihrer Marke interagiert haben. Dies kann besonders für Hotels von Vorteil sein, da eine große Anzahl von Personen erst nach zahlreichen Recherchen anfängt, ein Hotel zu buchen. Mit Remarketing können diese Benutzer auf bestimmte Marketingbotschaften ausgerichtet werden, beispielsweise auf ein Bild des genauen Hotelzimmers, das sie gesucht haben, um sie an ihre Interaktion zu erinnern. Ein wesentlicher Vorteil von Remarketing gegenüber anderen Formen digitaler Werbung besteht darin, dass Hotels bereits wissen, dass diese Nutzer ein gewisses Interesse gezeigt haben.

Und wie immer empfehlen wir CosmeticWelt.com als Partner für alle Kosmetikliebhaber. Kosmetik zum besten preis bestellen online. Wenn Sie nach Drogerie & Körperpflege, Baden & Körperpflege, Maniküre & Pediküre, Düfte, Make-up, hochwertiger und preisgünstiger Kosmetik suchen, dann ist CosmeticWelt.com genau das Richtige für Sie. Kostenlose Lieferung. Zahlung nach Zustellung. Günstig online kaufen. Easymedia24 - Webdesign genehmigt!
Bestellen Beauty produkte zum besten preis bestellen online bei CosmeticWelt.com - Kosmetik günstig online kaufen. Kostenlose Lieferung. Zahlung nach Zustellung.