030 53116401 info@easymedia24.de

7 Marketing-Ideen und Strategien für Anwälte und Kanzleien

Unabhängig davon, ob Sie einer großen oder einer kleinen lokalen Anwaltskanzlei angehören, liegt der Schlüssel zu einer erfolgreichen Anwaltskanzlei in der Art und Weise, wie Sie Ihre Dienstleistungen und Ihr Fachwissen vermarkten. Das Bewusstsein und das Vertrauen Ihrer Mandanten zu gewinnen, ist der Schlüssel, um ihr Geschäft zu stärken. Deshalb möchten wir Ihnen 7 leistungsstarke Marketingideen und -strategien für Anwaltskanzleien vorstellen, die Ihrer Kanzlei mehr Sichtbarkeit verleihen und hochwertige Anfragen generieren.

1. Content Marketing

Content Marketing für Anwaltskanzleien bringt 55% mehr Besucher auf Ihre Website und 67% mehr Leads. Wenn Sie also zuverlässige Inhalte erstellen, schaffen Sie eine vertrauenswürdige Anwaltskanzlei mit Glaubwürdigkeit, die für die Gewinnung potenzieller Kunden unerlässlich ist. Ob eine Person Ihr Unternehmen kontaktiert oder nicht, ist ein direktes Ergebnis des Inhalts, den Sie auf Ihrer Website generieren.  Fragen Sie sich zuerst, wie lautet die allgemeine Botschaft Ihrer Website? Berücksichtigen Sie die folgenden Marketingideen für Anwaltskanzleien für Ihre Website:

Leicht zu lesen.  Stellen Sie Ihre Webseite nicht in juristischer Fachsprache, die Ihre Kunden nicht verstehen.

Einfach zu navigieren. Ihre Kontaktinformationen sind hier am wichtigsten, da Kunden vor der Einstellung mit jemandem in Ihrer Firma sprechen müssen.

Listen Sie Ihre Tätigkeitsbereiche auf. Ihre Kunden kommen zu Ihnen, um bedarfsgerechte Services zu erhalten. Reduzieren Sie also die Suchzeit und listen Sie Ihre Tätigkeitsbereiche klar auf, wie im folgenden Beispiel dargestellt.

2. Bloggen = führen Sie einen Blog

Blogs sind ein wichtiger Aspekt der Marketingstrategie vieler Unternehmen. Nur 26% der Unternehmen unterhalten einen Blog , und nur 7% der Anwälte unterhalten ein Blog für berufliche Zwecke. Um sicherzustellen, dass Ihre Anwaltskanzlei so effizient wie möglich vermarktet wird, ist es wichtig, dass Sie ein Blog auf Ihrer Website starten . Warum? Weil ein Blog mit qualitativ hochwertigen Inhalten die Besucher auf die Website Ihrer Anwaltskanzlei lockt. Sie werden zu einer juristischen Ressource, die zu mehr Vertrauen der Verbraucher in die Dienstleistungen Ihrer Anwaltskanzlei führt.

Ihr Blog sollte spannende und informative Artikel veröffentlichen, die sich auf Ihre Anwaltskanzlei beziehen und gleichzeitig einen professionellen Ton angeben. Ein Blog kann nicht nur die Anzahl der Seitenaufrufe erhöhen, sondern auch die Domain-Autorität Ihrer Website und damit auch das Suchmaschinen-Ranking. All dies ist eine großartige Leistung in der Marketingwelt und positiv für den Erfolg Ihrer Anwaltskanzlei.

Aber mit welchen Themen sollten Sie sich in Ihrem Blog befassen? Nun, wir alle wissen, wie überwältigend juristische Begriffe sein können, insbesondere für diejenigen, die keine Lust haben, Rechtsartikel zu lesen. Da sie jedoch Ihren Blog besucht haben, können sie davon ausgehen, dass sie nach Antworten suchen. Und Sie können von dort aus starten. Erzählen Sie Geschichten aus dem wirklichen Leben und verbinden Sie sie mit dem täglichen Leben des Lesers. Sie können bestimmte Gesetze diskutieren oder vereinfachen, die auf die breite Öffentlichkeit oder auf Fälle angewendet werden können.

3. Google Werbung = Pay Per Click

Manchmal reicht Marketing und Markenaufbau nicht aus, um Ihr Unternehmen an die Spitze der Suchmaschinen zu bringen. Aus diesem Grund ist Pay-Per-Click- oder PPC-Werbung eine der schnellsten Marketingideen für Anwaltskanzleien, mit denen Sie die Sichtbarkeit Ihrer Kanzlei erhöhen können. Da die Einstellung eines Anwalts in der Regel nur erfolgt, wenn bereits ein Bedarf besteht, ist Google Ads die beste PPC-Plattform für Anwaltskanzleien , in die Sie investieren können. Sie können Anzeigen erstellen, die Nutzern angezeigt werden, die nach bestimmten Schlüsselwörtern suchen.

Sie können auch Remarketing-Display-Anzeigen schalten , um mehr potenzielle Kunden zu erfassen. Führen Sie Kampagnen für Nutzer durch, die kürzlich Ihre Website besucht, sich jedoch nicht an Sie gewandt haben. Dies kann ihnen den nötigen Schub geben, um wieder in Kontakt zu treten. Unsere Experten können Sie bei der Erstellung Ihrer PPC-Anzeigen unterstützen, der die besten Ergebnisse für Ihr Budget erzielt.

4. Social Media in Bezug auf Anwaltskanzleien

Welche Social Media-Plattformen Ihr Unternehmen nutzen sollte, hängt von der Art des von Ihnen praktizierten Rechts ab. Angenommen, Sie sind Scheidungsanwalt. Da es sich um einen B2C-Dienst handelt, ist Facebook eine bessere Werbung als LinkedIn. Angenommen, Ihre Firma berät speziell kleine Unternehmen. Da es sich um B2B handelt, ist LinkedIn die bessere Wahl als Facebook.

Social Media ist heutzutage eine Art Motor der Markenpräsenz. Facebook ist nach wie vor das beliebteste Social-Media-Netzwerk. Obwohl Social Media nicht unbedingt der größte Marketingkanal einer Anwaltskanzlei ist, da die Menschen in der Regel weniger geneigt sind, Informationen über ihre rechtlichen Probleme online zu teilen, ist es dennoch von entscheidender Bedeutung, dass Unternehmen anwesend sind, um ihre Kunden zu informieren.

Vergessen Sie bei Ihren Marketing-Ideen für Anwaltskanzleien nicht, aktiv und reaktionsschnell im Facebook-Messenger zu sein. Dies ermöglicht es Ihrem Unternehmen, Ihre Aufmerksamkeit gegenüber Ihren Kunden zu zeigen.

Denn was ist augenblicklicher als eine Sofortnachricht?

Trends zeigen, dass die Leute weniger anrufen und sich für Facebook Messenger entscheiden, um mit Unternehmen zu kommunizieren. Es ist immer klug, sicherzustellen, dass die richtigen Personen diese Nachrichtenbenachrichtigungen erhalten, damit sie schnell darauf reagieren können.

LinkedIn ist das Land der Fachleute und eine großartige Plattform für Ihr Unternehmen, um relevante und nützliche rechtliche Inhalte zu veröffentlichen. Anwälte können zusätzlich zur Hauptseite eines Unternehmens ein eigenes LinkedIn-Profil erstellen. Indem jeder Anwalt ein Profil erstellt, geben Sie Ihrer Kanzlei ein menschliches Gesicht, was wichtig ist, damit die Mitarbeiter sich darauf beziehen und wiederum Ihre Dienste in Anspruch nehmen können.

5. Verzeichnisse

Zu den weiteren Marketing-Ideen für Anwaltskanzleien gehört, dass Sie sicherstellen, dass das Profil Ihrer Kanzlei auf Google, Bing, Yelp, Facebook und anderen Profilseiten mit allen relevanten Informationen wie Adresse, Telefonnummer, Website und Kategorien der Anwaltskanzlei ausgefüllt ist. Das Hinzufügen Ihrer Website zu diesen Verzeichnissen erhöht Ihre Sichtbarkeit für Suchmaschinen und potenzielle Kunden.

Diese Verzeichnisse sind nach Städten unterteilt, sodass lokale Suchvorgänge eine geringere Anzahl von Einträgen ergeben. Mit einer konsolidierten Liste von Firmen zur Auswahl hat Ihre Firma eine höhere Wahrscheinlichkeit, gesehen zu werden. Höhere Sichtbarkeit = Steigerung der Lead-Generierung .

Andere lokale Verzeichnisse sind die von Ihrem örtlichen Anwaltsverband, Ihrer Stadt und anderen Organisationen, einschließlich Rotary-Gruppen und Unternehmensverwaltungen, geführten. Um Ihr Unternehmen zu einigen dieser Verzeichnisse hinzuzufügen, müssen Sie möglicherweise der Organisation beitreten.

6. SEO = Suchmaschinen Optimierung

Wenn es um Marketingideen für Anwaltskanzleien geht, ist es wichtig zu berücksichtigen, dass die meisten Leute lokale Anwaltskanzleien bevorzugen, damit sie einen Anwalt leicht treffen und mit ihnen kommunizieren können. Mit diesem Wissen können wir die erste Strategie für das Marketing von Anwaltskanzleien definieren: Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO.
SEO ist die Praxis, spezifischer zielgerichteter Strategien, um das Ranking Ihrer Website in Suchmaschinen wie Google zu verbessern.

Egal, ob jemand einen Ort zum Essen oder einen guten Anwalt sucht, er sucht ihn auf seinen PC, Smartphone und Tablet. Und Sie können so ziemlich sicher sein, dass entweder Google oder Siri der Ausgangspunkt der Suche ist. Ihre Anwaltskanzlei muss daher auf der ersten Seite der lokalen Auflistungen von Google erscheinen, insbesondere angesichts der Tatsache, dass 55% aller Klicks auf eines der ersten drei organischen Suchergebnisse gehen. Die Verwaltung von SEO erfordert eine Menge Zeit, die Anwaltskanzleien normalerweise nicht verschwenden müssen. Rechtsanwälte bereiten stundenlang Fälle vor. Überlassen Sie die technische Seite der Suchmaschinenoptimierung unseren Easymedia24 Experten . Unser Team verfügt über das Wissen und die Zeit, um SEO-Möglichkeiten für Ihre Website zu schaffen, um den verdienten Traffic zu erzielen.

7. E-Mail-Marketing: Ihr alter, neuer bester Freund

E-Mails gibt es schon länger als soziale Medien und andere Marketingmethoden. Und man könnte denken, dass dies bedeutet, dass es irrelevant geworden ist. Aber wie die Zahlen zeigen, ist es immer noch ein wichtiges und vertrauenswürdiges Mittel, um einem bestimmten Publikum eine Botschaft zu übermitteln.

Ihre Firma verfügt wahrscheinlich über eine umfangreiche Datenbank früherer Kunden, aber Sie wissen möglicherweise nicht genau, wie Sie diese Verbindungen nutzen können. Ein E-Mail-Newsletter kann eine großartige Möglichkeit sein, diese Beziehungen aufrechtzuerhalten und Ihre Firma in den Köpfen der Menschen frisch zu halten. Für eine Anwaltskanzlei ist es wichtig, dass die Mandanten über die neuesten Ereignisse in Ihrer Anwaltspraxis auf dem Laufenden gehalten werden.

Berücksichtigen Sie die folgenden Themen, die Sie in Ihrem nächsten Newsletter hervorheben möchten:

Kürzlich gewonnene Fälle
Begrüßen Sie neue Mitarbeiter in Ihrer Gemeinde
Feststellen von Änderungen in lokalen oder staatlichen Gesetzen in Bezug auf Ihre bestimmten Dienste
Saisonspezifische Themen

Als erfolgreiche Marketingagentur können wir uns auf diese Marketingideen für Anwaltskanzleien verlassen.
Kontaktieren Sie uns noch heute, um ein Gespräch mit unseren Experten zu vereinbaren und einen strategischen Marketingplan zu entwickeln, mit dem Sie Ihren Kundenstamm erweitern können.

Und wie immer empfehlen wir CosmeticWelt.com als Partner für alle Kosmetikliebhaber. Kosmetik zum besten preis bestellen online. Wenn Sie nach Drogerie & Körperpflege, Baden & Körperpflege, Maniküre & Pediküre, Düfte, Make-up, hochwertiger und preisgünstiger Kosmetik suchen, dann ist CosmeticWelt.com genau das Richtige für Sie. Kostenlose Lieferung. Zahlung nach Zustellung. Günstig online kaufen. Easymedia24 - Webdesign genehmigt!
Bestellen Beauty produkte zum besten preis bestellen online bei CosmeticWelt.com - Kosmetik günstig online kaufen. Kostenlose Lieferung. Zahlung nach Zustellung.