0355 86918418 info@easymedia24.de

35 Tipps für das Content-Marketing die dich umhauen

Teil 3 mit Tipp 21 bis 35

Unsere große Liste an  Content-Marketing-Tipps  kann Ihnen bei der Ideenfindung helfen, eine zusammenhängende und effektive Content-Strategie zu entwickeln. Sie sind sich nicht sicher, wo Sie mit Content Marketing beginnen sollen? Beachten Sie die folgenden  Content-Marketing-Tipps  :

21. Teilen Sie Ihre Inhalte in sozialen Medien. Gehen Sie nicht davon aus, dass alle direkt zu Ihrem Blog kommen! Oft werden Leser auf Ihre Beiträge in ihren Social-Media-Feeds stoßen und dann folgen, um mehr zu lesen. Maximieren Sie den Datenverkehr, indem Sie Social-Media-Posts so planen, dass Ihre Zielgruppe am wahrscheinlichsten online ist. 

22. Stellen Sie Ihre Inhalte für Google zur Verfügung.  Es gibt einen anhaltenden Mythos, dass Google Sie bestraft, wenn Ihre Inhalte an einer anderen Stelle erscheinen. Experten auf diesem Gebiet sagen jedoch, dass es kaum Anhaltspunkte dafür gibt, dass dies der Fall ist. Viele Websites suchen nach großartigen Inhalten, um ihre eigenen zu ergänzen.  Dies kann besonders nützlich sein, wenn Ihre Inhalte auf Websites syndiziert werden, die in den SERPs einen höheren Rang haben als Ihre eigenen.

23. Haben Sie eine Werbestrategie. Angesichts der enormen Menge an Inhalten, die jeden Tag erstellt werden, reicht es nicht aus, nur zu veröffentlichen und zu hoffen, dass Ihr Publikum sie findet. Denken  Sie immer daran, dass Sie eine Strategie benötigen, um Menschen zu Ihren Inhalten zu bringen, wenn Sie die wichtigsten Tipps für das Content-Marketing in Betracht ziehen  . Die Strategie jeder Site ist anders. Einige nutzen bezahlte Werbung in sozialen Netzwerken, andere arbeiten über Influencer-Marketing oder einen anderen Weg. Das Wichtigste ist, dass Sie einen Plan haben, um Publikum zu erreichen.

24. Arbeiten Sie mit Influencern zusammen. Zitieren Sie gegebenenfalls Influencer in Ihrer Branche. Markieren Sie sie dann in Social Media-Posts, um sie darüber zu informieren, dass Sie sie erwähnt oder mit ihrer Website verlinkt haben. Oft erwidern sie den Gefallen, indem sie Ihren Beitrag erneut teilen oder auf etwas verlinken, das Sie geschrieben haben. Menschen, die viele wertvolle Tipps für  das Content-Marketing aufgenommen haben,  erkennen im Allgemeinen, dass Content-Marketing kein Nullsummenspiel ist. Sie können Verkehr und Aufmerksamkeit teilen und beide kommen besser heraus.

25. Erstellen Sie eine Inhaltsstrategie und einen Kalender. Wenn Sie veröffentlichen, was immer Sie wollen, wann Sie wollen, erhalten Sie nicht die gewünschten Effekte. Haben Sie einen Plan für Ihre Inhalte und einen Kalender, um sich daran zu halten. Möchten Sie  das Bewusstsein schärfen ? Conversions steigern? Das Ziel Ihrer Inhalte hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Art von Inhalten für Sie am besten geeignet ist.

26. Schreiben Sie eine Content-Marketing-Serie. Wenn Sie eine Reihe von Content-Marketing-Artikeln erstellen, die zusammen gelesen werden sollen, können Sie im Laufe der Zeit ein Publikum aufbauen und den Lesern einen hervorragenden Wert bieten. Die Leser kehren regelmäßig zu Ihrer Website zurück, um die nächste Rate zu sehen, und verbringen insgesamt mehr Zeit auf Ihrer Website. Außerdem ist dies einer dieser  Content-Marketing-Tipps  , die sich immer wieder auszahlen. Eine Content-Marketing-Serie kann später in ein eBook umgewandelt werden. Dieses Buch kann als Marketingprämie verwendet oder sogar zum Verkauf freigegeben werden, um neue Einnahmequellen für Ihr Unternehmen zu schaffen.

27. Bauen Sie Ihr Publikum auf. Je mehr Menschen Ihre Inhalte sehen, desto besser sind Ihre Chancen, qualifizierte Kaufinteressenten zu treffen. Jedes Inhaltselement wird auch umso wertvoller, je mehr Menschen es sehen. Erstellen Sie spezifische Content-Strategiepläne, die darauf abzielen, regelmäßig neue Leute auf Ihre Website zu bringen.

28. Erstellen Sie Inhalte für ein Zielpublikum.  Manchmal hat das beste Content-Marketing das kleinste Zielpublikum. In einem Content-Marketing-Experiment begann eine Agentur, jedem neuen Kunden handgeschriebene Dankesnotizen zu senden. 70% der Empfänger haben Bilder der Karten in sozialen Medien geteilt, was zu einer unerwarteten Zunahme von Backlinks auf ihre Website führte.

29. Verbessern Sie Ihre CTA-Fähigkeiten.  Nicht jeder Inhalt benötigt einen Aufruf zum Handeln (Call to Action, CTA). Manchmal ist es besser, umsichtig zu sein und dem Kunden zu ermöglichen, in seiner eigenen Zeit selbstständig zum Verkauf zu gelangen. Manchmal kann ein CTA Ihrem Kunden jedoch den kleinen Schub geben, den er zum Handeln benötigt. Ihr CTA sollte kurz, spezifisch und überzeugend sein. Bitten Sie um eine einzelne Aktion und machen Sie das Ausführen intuitiv.

30. Lernen Sie die Inhaltsanalyse zu verstehen. Wenn Sie nur einen Ratschlag aus dieser Liste von Content-Marketing-Tipps entnehmen  , machen Sie diesen. Sie müssen in der Lage sein zu verstehen, welche Auswirkungen Ihre Inhalte haben und was für Ihre spezifische Zielgruppe am effektivsten ist.

31. Springen Sie auf einige Trends. Wenn Sie ein Thema in sozialen Netzwerken sehen , fügen Sie Ihren Beitrag hinzu, um einen Teil des viralen Verkehrs auf Ihren Weg zu bringen. Zum Beispiel kann ein Unternehmen, das Bettwäsche verkauft, seinen Kommentar hinzufügen, wenn ein Artikel darüber, was Hotelbetten anders macht, in den sozialen Medien im Trend liegt.

32. Gehen Sie lokal. Viele Menschen erkennen, dass dies für stationäre Marken wertvoll ist. Aber auch nationale E-Commerce-Marken mit einem großen Publikum in bestimmten Bereichen können davon profitieren. Zum Beispiel kann ein Unternehmen, das Winterkleidung verkauft, eine „Fünf beste Jacken für einen nordöstlichen Schneesturm“ schreiben, um lokale Ereignisse zu nutzen, die sich auf ihre Aussichten auswirken.

33. Aber vergiss zeitlosen Inhalt nicht. Zeitloser Inhalt ist das Arbeitstier im Content-Marketing. Dieser Inhalt bietet weiterhin einen Mehrwert, da neue Leser ihn finden, unabhängig davon, ob Sie ihn vor einer Woche oder vor einem Jahr veröffentlicht haben. Vermeiden Sie beim Schreiben von Inhalten, die zeitlos sein sollen, Formulierungen wie „letzte Woche“ oder „in einem aktuellen Bericht“. Verwenden Sie stattdessen bestimmte Daten und aktualisieren Sie diese nach Bedarf, um den Inhalt korrekt zu halten.

34. Finde die Lücke.  Gibt es Keywords, die für Ihr Publikum von hoher Relevanz sind und nur wenige Konkurrenten haben? Erstellen Sie Inhalte, die die Fragen bei diesen Suchvorgängen beantworten. Sie erhalten Zugang zu potenziellen Kunden, die Ihre Konkurrenten derzeit vermissen.

35. Fragen Sie immer: „Was haben sie davon?“ Ihre Inhalte sollten in 99% der Fälle zielgruppenorientiert sein. Ihre Kunden haben wie alle anderen nur begrenzte Zeit und Aufmerksamkeit. Überlegen Sie, was sie wollen und müssen, um Ihre Inhalte für sie relevant zu halten.

Sie werden wahrscheinlich nicht alle  Content-Marketing-Tipps  auf dieser Liste verwenden. Einige Organisationen können eine Handvoll nutzen, während andere feststellen, dass einige nicht zu ihrem Publikum passen. Der Schlüssel ist, ständig darüber nachzudenken, wie Sie Ihre Inhalte effektiver gestalten können. Denken Sie daran, dass Content Marketing eine ständige Anstrengung ist. Indem Sie Ihre Ergebnisse betrachten und Ihre Strategie ständig weiterentwickeln, können Sie fortlaufend Wert schaffen.

Und wie immer empfehlen wir CosmeticWelt.com als Partner für alle Kosmetikliebhaber. Kosmetik zum besten preis bestellen online. Wenn Sie nach Drogerie & Körperpflege, Baden & Körperpflege, Maniküre & Pediküre, Düfte, Make-up, hochwertiger und preisgünstiger Kosmetik suchen, dann ist CosmeticWelt.com genau das Richtige für Sie. Kostenlose Lieferung. Zahlung nach Zustellung. Günstig online kaufen. Easymedia24 - Webdesign genehmigt!
Bestellen Beauty produkte zum besten preis bestellen online bei CosmeticWelt.com - Kosmetik günstig online kaufen. Kostenlose Lieferung. Zahlung nach Zustellung.