0355 86918418 info@easymedia24.de

25 Tipps für das Content-Marketing und wie sie Ihnen beim Wachstum Ihres Unternehmens helfen

Unsere große Liste an  Content-Marketing-Tipps  kann Ihnen bei der Ideenfindung helfen eine zusammenhängende und effektive Content-Strategie zu entwickeln. Sie sind sich nicht sicher, wo Sie mit Content Marketing beginnen sollen? Beachten Sie die folgenden  Content-Marketing-Tipps  :

1. Lassen Sie Ihre Überschrift wirken.  Schreiben Sie kurze, optimierte Keywortreiche Überschriften. Die Leser sind beschäftigt; Eine gute Überschrift hilft ihnen, schnell zu entscheiden, ob sie Ihr Stück weiterlesen möchten. Indem Sie sich auf scannbare und faszinierende Überschriften konzentrieren, zeigen Sie sofort, dass sich die Zeit lohnt.

2. Erstellen Sie Inhalte für jede Phase der Reise des Käufers. Einige der Personen, die auf Ihrer Website ankommen, sind bereit zu kaufen . Fügen Sie Inhalte hinzu, die sich in jeder Phase an Personen richten, damit diese sich durch Lesen Ihrer Inhalte zu einer Conversion führen können.

3. Verwenden Sie Videos. Experten   sagen, dass der durchschnittliche Internetnutzer täglich 90 Minuten Videoinhalt ansieht . Indem Sie hilfreiche, informative und unterhaltsame Videoinhalte erstellen, können Sie Ihren Anteil an dieser Aufmerksamkeit gewinnen.

4. Passen Sie Ihre Inhalte an. Bevor Sie Ihr erstes Wort schreiben oder in Auftrag geben, recherchieren Sie Ihr aktuelles und gewünschtes Publikum. Erstellen Sie mehrere Käuferpersönlichkeiten. Schreiben Sie dann Inhalte, die auf jeden Einzelnen abzielen. Wir reagieren positiver auf Nachrichten, die direkt für uns bestimmt sind. Indem Sie Inhalte für jede Person erstellen, kommunizieren Sie direkter und stellen eine stärkere Verbindung her.

5. Erstellen Sie einen internen Styleguide.  Style Guides sind Regeln und Konventionen, die die Stimme einer Organisation definieren.  Auf diese Weise hat Ihre Website ein zusammenhängendes Erscheinungsbild, das Ihre Marke besser definiert.

6. Schreiben Sie hochwertige Gastbeiträge. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Zugang zu neuen Interessenten zu erhalten. Erstellen Sie Inhalte, die nicht werblich sind und für die Leser relevant sind. Dies gibt Ihnen nicht nur einen wertvollen Backlink, sondern erhöht auch Ihre Autorität in Ihrem Bereich.
Oder Sie können es umgekehrt tun – laden Sie Gastautoren ein, für Ihr Blog zu schreiben. Dies ist nicht nur gut für Ihre SEO, sondern erhöht auch die Glaubwürdigkeit Ihrer Marke.

7. Machen Sie gemeinsam nutzbare Inhalte. Erstellen Sie herunterladbare eBooks, Infografiken und Whitepaper, die die Leser frei teilen können. Wenn sie sie nützlich finden, werden sie sie in den sozialen Netzwerken ihrer Wahl veröffentlichen. Auf diese Weise erhalten Sie Zugriff auf ein Publikum, das Sie sonst möglicherweise nicht erreicht hätten.

8. Konzentrieren Sie sich auf qualitativ hochwertige Inhalte. In den meisten Listen mit  Tipps zum Content-Marketing wird  betont, wie wichtig es ist, häufig neue Inhalte hinzuzufügen. Es ist jedoch noch wichtiger, Inhalte zu veröffentlichen, die für Ihre Leser nützlich sind. Poste nicht nur um zu posten. Posten Sie, um Inhalte zu teilen, die Aufklärung, Unterhaltung und Intrigen bieten.

9. Einteilungen nutzen, damit sie leicht verdaulich sind. Ihre Beiträge sollten Unterüberschriften, Aufzählungslisten und viele visuelle Elemente enthalten. Teilen Sie lange Absätze in kurze Absätze auf, die leicht zu überfliegen sind. Es ist wahrscheinlicher, dass Leute einen solchen Beitrag lesen, als einen, der dicht und schwerer zu navigieren ist.

10.  Inhalt wiederverwenden. Ein Blog-Beitrag kann Material für ein Video, einen Podcast oder eine Infografik bereitstellen. Eine Reihe von Blog-Posts kann zu einem eBook oder Whitepaper werden. Informationen aus einem Artikel können zu einer Checkliste oder einem anderen Vermögenswert werden. Zu den  Content-Marketing-Tipps  , die erfolgreiche Vermarkter erhalten, gehören diejenigen, mit denen Sie aus jedem Content-Asset den größtmöglichen Nutzen ziehen können. Arbeiten Sie intelligenter als härter, indem Sie sich ansehen, was Sie bereits haben.

11. Schreiben Sie Antwortbeiträge. Sehen Sie einen interessanten Blog-Beitrag oder Artikel, der für Ihre Branche relevant ist? Schreiben Sie eine Antwort. Oft suchen Menschen nach mehreren Gesichtspunkten, um eine Entscheidung treffen zu können. Antwortbeiträge sind ein großer Vorteil, da sie eine neue Sichtweise zeigen und Ihr Wissen in Ihrer Branche demonstrieren.

12. Aktualisieren Sie alte Inhalte. Die einzige Konstante ist die Veränderung. Ein Blog-Beitrag, den Sie vor einem Jahr geschrieben haben, enthält möglicherweise Statistiken, die veraltet sind, möglicherweise keine Social-Media-Verbindung erwähnen , die von enormer Relevanz geworden ist, oder verweist auf Netzwerke oder Assets, die nicht mehr verfügbar sind. Überprüfen Sie den Inhalt regelmäßig und veröffentlichen Sie gegebenenfalls alte Einträge erneut. Dies hält Ihre Inhalte frischer und relevanter. Sie können Ihren Posts auch Zugriff auf neue Augenpaare verschaffen, die sie möglicherweise beim letzten Mal übersehen haben.

13. Machen Sie runde Beiträge. Wenn Sie eine größere Sammlung von Content-Marketing-Ressourcen entwickeln, ist es sinnvoll, Zusammenfassungen zu erstellen, die Links zu allen an einem Ort enthalten. Beispielsweise kann eine Content-Agentur eine Sammlung von  Content-Marketing-Tipps  wie diesen veröffentlichen. Ein Unternehmen, das Fitnessprodukte verkauft, kann seine fünf wichtigsten Trainingsroutinen auflisten. Sie können auch Branchennachrichten von anderen Websites zusammenfassen.

14. Seien Sie mobilfreundlich.
Mehr Menschen als je zuvor greifen über ihre Telefone auf Online-Inhalte zu. In einigen Fällen und in einigen Nischen sind sie eher mobil als auf dem Desktop. Tatsächlich bevorzugen 80% der Online-Benutzer das Surfen im Internet über ihr Smartphone. Es ist auch erwähnenswert, dass Google seit letztem Juli alle neuen Websites mithilfe ihrer mobilen Erstindizierung indiziert. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Website für Mobilgeräte optimiert ist. Sorgen Sie für dieses Publikum, indem Sie Inhalte erstellen, die auf kleineren Bildschirmen leicht zu lesen sind. Erstellen Sie kleinere Bilder mit geringerer Dateigröße und unterteilen Sie Ihre Inhalte in Unterüberschriften. Verwenden Sie ein ansprechendes Design, damit Ihre Inhalte auf jedem Bildschirm gut aussehen.

15. Auslagern.
Dies ist möglicherweise der beste  Content-Marketing-Tipp  auf dieser Liste. Viele Kleinunternehmer haben das Gefühl, dass sie alles im eigenen Haus erledigen oder alles selbst erledigen müssen. Eine effektive Delegierung ist jedoch eine der Fähigkeiten, die für Ihr Unternehmen am wertvollsten sein können. Jemand, der in  Vollzeit  Content-Marketing erstellt , kann schneller schreiben als Sie. Das Geld, das Sie ausgeben, wird durch die Zeit, die Sie sparen, mehr als ausgeglichen.

16. Verwenden Sie eine Mischung aus bezahlten und organischen Inhalten. Viele Menschen betrachten Content Marketing als Ersatz für bezahlte Werbung. Eine effektive Content-Marketing-Strategie beinhaltet jedoch eine Mischung aus organischem und bezahltem Verkehr. Verwenden Sie gezielte Kampagnen, um auf Ihre Inhalte aufmerksam zu machen. Eine kleine beworbene Kampagne auf Facebook kann Ihnen beispielsweise einen starken sozialen Schub geben.

17. Stellen Sie es auf ein .com. Wenn Sie jetzt Domains auswählen, sehen Sie sich eine Reihe kreativer .com-Möglichkeiten an, um mehr Verkehr auf Ihre Website zu senden.

18. Fügen Sie der Mischung etwas Langforminhalt hinzu. Sie müssen nicht jeden Tag einen Roman mit Inhalten schreiben. Aber mindestens ein paar Posts im Bereich von über 1000 Wörtern zu haben, ist großartig für Ihre SEO. Es ermöglicht Ihren Lesern auch, sich wirklich in ein Stück zu vertiefen und eine stärkere Verbindung mit Ihrer Marke herzustellen.

19. Erstellen Sie einen E-Mail-Newsletter.
Fügen Sie eine Mischung aus Inhalten aus Ihrem Blog, Werbeartikeln und Inhalten hinzu, die speziell für Ihr E-Mail-Publikum geschrieben wurden.

20. Fügen Sie Schaltflächen zum Teilen von Inhalten hinzu. Mithilfe von Social-Sharing-Schaltflächen können Benutzer auf einfache Weise Tipps , Tricks und andere nützliche Elemente für das  Content-Marketing freigeben . Wenn ein Teil Ihrer Inhalte von ihnen stammt, erhalten Sie nicht nur neue Augen, sondern auch den Vorteil eines sozialen Beweises. Es gibt eine Reihe von Plugins, mit denen Sie Social Sharing ganz einfach zu Ihrer Website hinzufügen können.

21. Teilen Sie Ihre Inhalte in sozialen Medien. Gehen Sie nicht davon aus, dass alle direkt zu Ihrem Blog kommen! Oft werden Leser auf Ihre Beiträge in ihren Social-Media-Feeds stoßen und dann folgen, um mehr zu lesen. Maximieren Sie den Datenverkehr, indem Sie Social-Media-Posts so planen, dass Ihre Zielgruppe am wahrscheinlichsten online ist. Und haben Sie keine Angst, sich zu wiederholen. Ein neuer Social-Media-Beitrag über einen älteren Blogeintrag kann neuen Datenverkehr an ihn senden.

22. Stellen Sie Ihre Inhalte für die Syndizierung zur Verfügung.  Es gibt einen anhaltenden Mythos, dass Google Sie bestraft, wenn Ihre Inhalte an einer anderen Stelle erscheinen. Experten auf diesem Gebiet an Standorten wie WordStream sagen jedoch, dass es kaum Anhaltspunkte dafür gibt, dass dies der Fall ist. Viele Websites suchen nach großartigen Inhalten, um ihre eigenen zu ergänzen. Machen Sie es ihnen einfach, Ihre mit Zuschreibung zu verwenden, um neue Augen auf Ihre vorhandenen Inhalte zu werfen. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Ihre Inhalte auf Websites syndiziert werden, die in den SERPs einen höheren Rang haben als Ihre eigenen.

23. Haben Sie eine Strategie für die Werbung. Angesichts der enormen Menge an Inhalten, die jeden Tag erstellt werden, reicht es nicht aus, nur zu veröffentlichen und zu hoffen, dass Ihr Publikum sie findet. Denken  Sie immer daran, dass Sie eine Strategie benötigen, um Menschen zu Ihren Inhalten zu bringen, wenn Sie die wichtigsten Tipps für das Content-Marketing in Betracht ziehen  . Die Strategie jeder Site ist anders. Einige nutzen bezahlte Werbung in sozialen Netzwerken, andere arbeiten über Influencer-Marketing oder einen anderen Weg. Das Wichtigste ist, dass Sie einen Plan haben, um Publikum hinzuzufügen.

24. Arbeiten Sie mit Influencern zusammen. Zitieren Sie gegebenenfalls Influencer in Ihrer Branche. Markieren Sie sie dann in Social Media-Posts, um sie darüber zu informieren, dass Sie sie erwähnt oder mit ihrer Website verlinkt haben. Oft erwidern sie den Gefallen, indem sie Ihren Beitrag erneut teilen oder auf etwas verlinken, das Sie geschrieben haben. Menschen, die viele wertvolle Tipps für  das Content-Marketing aufgenommen haben,  erkennen im Allgemeinen, dass Content-Marketing kein Nullsummenspiel ist. Sie können Verkehr und Aufmerksamkeit teilen und beide kommen besser heraus.

25. Erstellen Sie eine Inhaltsstrategie und einen Kalender. Haben Sie einen Plan für Ihre Inhalte und einen Kalender, um sich daran zu halten. Möchten Sie  das Bewusstsein schärfen ? Conversions steigern? Das Ziel Ihrer Inhalte hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Art von Inhalten für Sie am besten geeignet ist.

Sie werden wahrscheinlich nicht alle  Content-Marketing-Tipps  auf dieser Liste verwenden. Einige Organisationen können eine Handvoll nutzen, während andere feststellen, dass einige nicht zu ihrem Publikum passen. Der Schlüssel ist, ständig darüber nachzudenken, wie Sie Ihre Inhalte effektiver gestalten können. Denken Sie daran, dass Content Marketing eine ständige Anstrengung ist. Indem Sie Ihre Ergebnisse betrachten und Ihre Strategie ständig weiterentwickeln, können Sie fortlaufend Wert schaffen.

Wenn Sie es ernst meinen, Ihre Content-Marketing-Bemühungen zu verstärken, oder nur noch ein paar Fragen an unser Geschäftsentwicklungsteam haben, dann sind wir die Social-Media-Marketing-Agentur, mit der Sie für ein größeres Geschäftswachstum sprechen möchten. Kontaktieren Sie uns einfach und wir rufen Sie an und beantworten Ihre Fragen.

Und wie immer empfehlen wir CosmeticWelt.com als Partner für alle Kosmetikliebhaber. Kosmetik zum besten preis bestellen online. Wenn Sie nach Drogerie & Körperpflege, Baden & Körperpflege, Maniküre & Pediküre, Düfte, Make-up, hochwertiger und preisgünstiger Kosmetik suchen, dann ist CosmeticWelt.com genau das Richtige für Sie. Kostenlose Lieferung. Zahlung nach Zustellung. Günstig online kaufen. Easymedia24 - Webdesign genehmigt!
Bestellen Beauty produkte zum besten preis bestellen online bei CosmeticWelt.com - Kosmetik günstig online kaufen. Kostenlose Lieferung. Zahlung nach Zustellung.